Frauenarzt-Koch

Gesundheit durch Vorsorge schafft Lebensqualität!

 

Sehr geehrte Patientinnen!

Die jüngste Novelle zur 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung legt fest, daß Begleitpersonen von Patientinnen nur dann in Ordinationen eingelassen werden dürfen, wenn sie einen negativen PCR-Test ( nicht älter als72 Stunden ) bzw. Antigentest ( nicht älter als 48 Stunden ) vorweisen können.

Die Nachweispflicht gilt nicht für Patientinnen!!!

Das Ministerium rät aber dringend dazu, nach Möglichkeit ( vor allem bei geplantenTerminen ) einen Test vorab durchzuführen.

Herzlich Willkommen in meiner Ordination für Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

Unsere Gesundheit ist unser wertvollstes Gut, daher steht Ihr persönliches Wohlbefinden im Mittelpunkt meiner Bemühungen.

Ein regelmäßiger Besuch bei Ihrem Frauenarzt ist daher wesentlich in jedem Alter. Deshalb ist es wichtig, dass der Patient zu seinem Arzt eine Vertrauensbasis aufbaut.

Durch gezielte Vorsorgemedizin, welche Ihre persönlichen Krankeitsrisiken berücksichtigt, möchte ich Ihnen helfen, wertvolle, aktive Lebenszeit zu gewinnen!

Ein individualisiertes Behandlungsangebot und ausreichend Zeit zu sprechen ist mir dabei sehr wichtig.

Ich hoffe, Ihnen hiermit einen kleinen Einblick über mich und meine Arbeit vermitteln zu können, und wünsche Ihnen viel Spaß dabei.